Schöne, späte Bescherung im Bergdorf Bivio

Es hätte eine wun­der­bare Wei­h­nachts­geschichte werden können, wäre ein Ladenbe­sitzer mit der Instal­la­tion der Bargeld-App von Sonect nur etwas schneller gewesen. Immerhin ist seit Anfang dieses Jahres kein Bargeldeng­pass mehr in Bivio zu befürcht­en.

 

 

Hat ihn nicht schon jede und jeder von uns erlebt, diesen unschönen Moment, wenn der Gel­dau­tomat, weil leer, kein Cash hergibt? Während der ver­gan­genen Wei­h­nacht­stage ist in Bivio genau dieses Worst Case Szenario einge­treten: Alle Gel­dau­to­mat­en in der Umgebung waren leer und schneller Nachschub aufgrund der Feiertage nicht in Sicht. Einige clevere Schneesportler in Bivio hatten die Sonect App auf ihrem Smart­phone geladen und damit auch gebühren­freien Zugriff auf schweizweit über 1’100 Gel­dau­to­mat­en. Um trotzdem zu Bargeld zu kommen, fragten eben diese spontan bei einem ansäs­si­gen Hotel- und Sport­geschäft­be­treiber nach, ob auch er bereits einen Sonect Gel­dau­to­mat­en betreibt.

Ab sofort mehr Bargeldquellen in Bivio
The­o­retisch schon oder so ähnlich muss dessen Antwort gelautet haben. Doch leider hatte dieser zum Pech der Nach­fra­gen­den erst vor, die Sonect App im Januar zu instal­lieren. Er wird dies dann wohl ganz schnell nachge­holt haben und nun zukünftig mithelfen können, dass in Bivio jeder, jederzeit, einfach und schnell zu Bargeld in der Skijacke kommt.