Edona's erste Arbeitswoche beim Schweizer Fintech Sonect

Edona Hasanagic hat die Stelle als Community Marketing Manager bei SONECT in Zürich ange­treten.

 

Ein cooler und etwas anderer Einstieg ins Arbeit­sleben, das war meine Moti­va­tion um bei Sonect anz­u­fan­gen. In meiner ersten Arbeitswoche habe ich schnell gemerkt, dass ein Start-Up genau das ist, was ich jetzt nach meinem Studium brauche. Ins kalte Wasser geworfen werden, schnell lernen, viele Eindrücke sammeln und vor allem mit Herzblut an einem gemein­samen Ziel arbeiten.

In den ersten Tagen wurde ich noch geschont und durfte mit Team­mit­gliedern in ver­schiedene Sonect-Lädeli rein­schauen um mir selbst ein Bild zu machen. Meinen Vorstel­lun­gen entsprechend erfolgte der Schritt von der Theorie zur Praxis sehr schnell und ich durfte bereits nach ein paar Tagen selbst Sonect-Lädeli «managen» und mir neue Ideen überlegen.

In einem Start-Up zu arbeiten, bedeutet nicht einfach nur seine vorgegebe­nen Aufgaben zu erfüllen, sondern die eigentlichen Arbeiten zu erledigen, während­dem man noch zig andere Teilauf­gaben absolviert. Es ist ein sehr lebendi­ges Arbeit­sleben. Was mir am meisten gefällt, ist dass man viel Raum für Inno­va­tion und Ideen hat. Auch darf man ver­schieden­ste positive, aber auch negative Erfahrun­gen selber sammeln, um sich so ein besseres Bild der Situation zu schaffen.

Für die Umsetzung meiner Ideen stand mir von Anfang an ein aufgestelltes Team zur Seite. Das Team hat mich sehr herzlich empfangen und mich schnell in die ver­schiede­nen Auf­gaben­bere­iche einge­führt, die jetzt neu unter meine Ver­ant­wor­tung fallen.

Schon in der ersten Woche habe ich gemerkt, dass lange Arbeit­stage eher die Norm als eine Ausnahme sind, jedoch vergeht diese Zeit wie im Flug. Somit war ich nach der ersten Woche bestens vor­bere­it­et für meinen weiteren Weg als Marketing Community Manager.

 

sonect fintech work jobs

sonect fintech work jobs edona

Willst auch du die Dynamik eines Startups miterleben?

Sonect hat sich als Ziel gesetzt, die Welt ein wenig angenehmer und besser zu machen. Das geht nicht ohne ein motiviertes und tal­en­tiertes Team. Wenn auch du bereit bist den Status quo her­auszu­fordern, bewirb dich jetzt! 

Open Jobs